Entwickler Sauber erstellte Websites entstehen an diesem Schreibtisch

Mit über 20-jähriger Erfahrung als Entwickler erstelle ich heute moderne und performante Websites mit Schwerpunkt Frontend für Agenturen und KMU. Meine Wurzeln liegen im Design, Layout von Print und Texten.

Kurzer Blick zurück: vom Print zum Web

Mit der Hochschulreife der Fachoberschule Gestaltung ausgerüstet, diente ich von 1996 bis ins Jahr 2000 als Layouter, Grafiker und Journalist bei der Bundeswehr an den Standorten Mayen und Adenau (Rheinland-Pfalz). In Sarajevo (Bosnien und Herzegowina) war ich zudem im internationalen Team der SFOR tätig (CJICTF und CJPOTF) und koordinierte die Herstellung zweier NATO-Zeitschriften mit den ortsansässigen Druckereien.

Während dieser Zeit bereitete ich mich autodidaktisch auf meine Selbstständigkeit als Webentwickler (heute „Full-Stack-Entwickler“) vor, die nach der Bundeswehr im Sommer 2000 begann. Fünf Jahre lang betreute ich eigene Kunden in Deutschland und der Schweiz durch Beratung, Konzeption, Design in Web, Hosting und Print und programmierte Frontends und Backends. Auch hochkomplexe Content-Management- und Shop-Systeme hatte ich in dieser Zeit in Eigenregie programmiert.

Im Jahr 2005 vermisste ich aber zusehends die Arbeit im Team, Coworking-Spaces gab es damals noch nicht. Deshalb begab ich mich ins Angestelltenverhältnis und arbeite so zehn Jahre lang für Agenturen und Start-ups, war in kleinen sowie zeitkritischen Großkundenprojekten eingebunden, leitete Teams, verantworte das Frontend und lernte insbesondere hier strukturelle Prozesse kennen.

Selbstständig als Frontend-Entwickler

Seit 2015 arbeite ich wieder freiberuflich für meine eigenen Kunden. Vor Ort, zunehmend durch die digitale Transformation auch immer mehr im Home-Office. Von Anfang an verfolgte ich konsequent das papierlose Büro und die Digitalisierung von Prozessen und Buchhaltung.

Auch wenn ich die gesamte Palette der Erstellung von Websites bis in Detail kenne, spezialisierte ich mich auf das Frontend. Von Anfang an mobil gedacht, sauber in der Umsetzung und im Design, Benutzer-führend.

So sieht meine Arbeit heute aus: responsive und schnelle Frontends

Developer Stack

In erster Linie fungiere ich als Bindeglied zwischen den Design- und den Entwicklerteams von Agenturen. Bekomme ich ein Design geliefert, erstelle ich responsive Frontend-Templates und helfe den Backend-Entwicklern bei der Einbindung in deren Systemen (u.a. Rails, Laravel, Statamic).

Darüber hinaus betreue ich auch Direktkunden, erstelle für kleine und mittelständige Unternehmen (KMU) kleine und große Websites auf Basis des CMS Kirby (PHP). So bekommen meinen Kunden nicht nur schlüsselfertige Websites, sondern auch Templates und gut durchdachte User-Interfaces (UI).

Ergebnis meiner Arbeit ist primär sauberes HTML, CSS und JavaScript. Dabei nutze ich Asset-Bundler wie Webpack Encore und Grunt, schmiede Workflows zur Generierung und Optimierung von responsiven Bildern (picture, srcset, Art-direction images), Icons und Webfonts.

Meine Verfügbarkeit

Ich bin an spannenden und herausfordernden Projekten interessiert und bin offen für neue Technologien und Denkansätze. Schreibe mir eine Nachricht, um herauszufinden, ob ich auch etwas für dich tun kann.


Kontakt aufnehmen

Eine Auflistung über meine beruflichen Stationen findest du im Werdegang.